Rechtsanwalt Thorsten Fink

Juristische Beratung und Vertretung bevorzugt im

  • Wirtschaftsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Recht der Informationsgesellschaft (zum Datenschutzrecht: Hinweis)

Kanzleisitz: 73525 Schwäbisch Gmünd

Gütestellentätigkeit bevorzugt in den o.a. Bereichen, z.B.

  • Gesellschafter- und Unternehmerstreitigkeiten
  • Escrow-Streitigkeiten des IT-Rechts
  • Änderungen von Bewertungen und Rufmanagement

Mastodon

Notizen für die Mandantschaft

Da meldet sich keiner?

Wenn plötzlich keiner mehr antwortet, ist das meist kein gutes Zeichen, das der Handels- oder sonstige geschäftsmäßige Vertragspartner setzt. Was also tun? Neben eigenen Ermittlungsschritten ist es möglich bei der Behörde nachzufragen. Kommen bei Gewerbebetrieben dort Zweifel auf, ob sie zuverlässig geführt werden, kann die Gewerbeaufsicht einschreiten und prüfen, ob eine Untersagung ausgesprochen werden muss. …

Unternehmensverkauf

Share Deal: Wie erkennt man einen „gutes“ Angebot zum Unternehmenskaufvertrag? Hier stellt sich natürlich erst die Frage, was aus Verkäufersicht als gut bewertet werden kann. Zu einem guten Vertrag gehört nicht nur ein guter Preis, sondern auch eine Abwicklung mit möglichst wenig Missverständnissen und natürlich mit möglichst wenig Risiken, welche die Freude am Kaufpreis (und …

Security seit Cassidy und das Schweigen

Cassidy Wolf ist wohl das bekannteste Opfer der Übernahme einer Webcam durch einen Angreifer. Die ehemalige Miss Teen USA wurde 2013 mit ohne ihr Wissen angefertigten Aufnahmen erpresst. Remote access tools, kurz “RAT“, Programme die auch im Darknet gehandelt werden, ermöglichten und ermöglichen heute unberechtigte Übernahmen von Files und Streams – meist ohne, dass der …

Finks Links zu Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

Bei den nachfolgenden Links handelt es sich um Verweise auf Inhalte Dritter (externe Links). 

I. Gesetzestexte

II. Zeitschriften, Broschüren, Skripte, Übersichten

III. Öffentliche Hand

IV. Magazine & Zeitschriften mit Wirtschaftsbezug

V. Wirtschaftsmediation

VI. Sonstige